Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen

WHO relativiert …

Aus dem Epidemiologischen Bulletin des RKI 02_2020, Seite 12

“Ein systematischer Cochrane Review zur Untersuchung von schweren unerwünschten Wirkungen der MMR-Impfstoffe bei Kindern bis zu einem Alter von 15 Jahren führte zu der Erkenntnis, dass das Sicherheits- und Wirksamkeitsprofil der Impfstoffe die bestehenden bevölkerungsweiten Impfprogramme gegen Masern, Mumps und Röteln rechtfertigen.83 Die WHO bestätigt in ihrem Positionspapier zu Masern-Impfstoffen diese Sicherheitseinschätzung und konstatiert, dass der Impfstoff keine schwerwiegenden Nebenwirkungen verursacht; die Qualität der Evidenz wird jedoch aufgrund des Studiendesigns der eingeschlossenen Studien als moderat eingestuft.
(Hervorhebung v.d.Red.)

Updated: 11. Februar 2020 — 11:02

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme