Franz Proske Wertingen

Wertinger Blog - Kritische Anmerkungen - Alternative Informationen

Alternative Corona Information

Stadtratskandidat Jens Baur in der WZ

Wir veröffentlichen hier den Kommentar des Kandidaten zur Stadtratswahl Jens Baur in der Wertinger Zeitung bezüglich eines Artikels vom 3.3.2020, Seite 29

Bauvorhaben der Baugenossenschaft Wertingen an der Kanalstraße in Wertingen.

Der Standort auf dem Grundstück der ehemaligen Bekleidungsfirma Alcron an der Kanalstrasse ist vom Grundsatz richtig, da in absehbarer Zeit keine anderen geeigneten Grundstücke zur Verfügung stehen.

Die Baugenossenschaft möchte sobald als möglich dringend benötigten, fehlenden Wohnraum schaffen.

Die Frage des Standorts, an welcher Stelle das Gebäude auf dem großen Areal der Stadt Wertingen errichtet werden kann, sollte im Stadtrat nochmals diskutiert und beschlossen werden, da die Abstimmung unter unzureichender, beziehungsweise falscher Information, stattgefunden hat.

Das Areal der Stadt Wertingen umfasst das Grundstück Alter Turnplatz, das ehemalige Alcron Gelände und verschiedene Grundstücke entlang der Laugnastrasse.

Die Zugänglichkeit dieses Areals in Richtung Kanalstrasse sollte auf keinen Fall verbaut werden, um für die Zukunft alle planerischen Möglichkeiten zu gewährleisten.

Eine überstürzte Entscheidung mit zu vielen Kompromissen sollte vermieden werden.

Die Bedenken der Anwohner in unmittelbarer Nähe, bezüglich der 4 Wohnebenen und die fehlenden Stellplätze, sind verständlich.

Es wäre wünschenswert, wenn der Bürgermeister und die Stadt, dieses Thema erneut im Stadtrat aufnehmen, um gemeinsam mit allen Fraktionen die beste Lösung für Wertingen sowie der Baugenossenschaft zu erarbeiten.

Jens Baur
Augsburger Straße 13
86637 Wertingen 
08272-4646

Updated: 9. März 2020 — 12:14

Schreibe einen Kommentar

Franz Proske © 2017  |   E-Mail  |   Impressum  |   Datenschutz  |    Frontier Theme